Das waren mal ganz neue Töne! Weithin über Flure und Treppen bis in die Wohngruppen waren sie zu hören. Zwei Musiker aus Südamerika spielten Musik auf dem Violoncello.

Weiterlesen

Wieviel mag sie wiegen? Das war die Schätzfrage für alle Besucher des Sommerfestes. „Ding“ oder „Ding-dong“ erklang es zum Gottesdienst, beim Frühschoppenkonzert und wann immer kleine und große Festgäste die Glocke anschubsten – um dann vom lauten Klang zu erschrecken!

Weiterlesen

Unsere Urlaubsfahrt nach Neuharlingersiel war ein starkes Erlebnis. Wir wohnten eine Woche lang in einem Ferienhaus und unternahmen von dort aus viele Ausflüge.

Weiterlesen

Noch ganz frisch sind die Abschlüsse, die Tanja Hoffmann und Markus Fier gerade geschafft haben. Sie waren zuerst in anderen Berufen unterwegs, bevor sie zu uns gekommen sind.

Weiterlesen

Verkleidet als feine Damen, lustige Clowns oder einfach mit bunten Hüten angetan – so erwartete ein gespanntes Publikum aus Bewohnern, Mitarbeitern und Angehörigen beim Karnevalsfest im ASJ die Bühnenshow. Und die war unter Beteiligung örtlicher Vereine wie immer sorgfältig vorbereitet!

Weiterlesen

Der Igel Piks, ein Wald aus alten und jungen Bäumen, Hänsel, Gretel und die Hexe – sie alle haben im Gemeinschaftsraum des ASJ ihren großen Auftritt. Vor vollem Haus spielen acht Kindergartenkinder und acht Senioren eine Szenenfolge: mit vollem Körpereinsatz, mit erzählerischen Teilen, mit Musikinstrumenten.

Weiterlesen

Jung und Alt war auf den Beinen beim „Dorffest rund um die Dahlie“ – und mittendrin präsentierten junge Mitarbeiterinnen an einem Infostand des Altenwohnhauses St. Josef die Ausbildungsmöglichkeiten der Einrichtung.

Weiterlesen

Mit großem Aufwand gelernt – mit großem Erfolg abgeschlossen: Gleich drei unserer Mitarbeiter freuen sich über das Ende ihrer Weiterbildung.

Weiterlesen

Heute, am 12. Mai, ist der Internationale Tag der Pflege. Ein guter Anlass, um darüber nachzudenken, was uns im Altenwohnhaus St. Josef wichtig ist. Im Kern geht es doch um die Frage: Was will der Bewohner, welche Wünsche hat die Bewohnerin?

Weiterlesen

Weit und breit gibt es nichts Vergleichbares: Der einzige Feuerwehrchor im Münsterland ist in Legden zu Hause. Jetzt waren die stimmstarken Männer wieder zum Neujahrskonzert bei uns.

Weiterlesen